Übersicht   
 
Oktober2009 - Jugendzentrum in der Pfarre St.Vinzenz
Foto:Str.E.Eisel-Eiselsberg mit Jungend
In St. Vinzenz wurde am 14.10.2009 ein neues Jugendzentrum eröffnet . Den Impuls zu dieser Projektidee setzte das über die Sommermonate durchgeführte Xciting Sports Projekt auf den Grünflächen der Pfarre St. Vinzenz. Aufgrund dieser positiven Erfahrungen entstand die Idee, im Bezirk Eggenberg eine fixe Jugendeinrichtung, die es bis dato nicht gab, einzurichten. Besonders hervorzuheben, ist die Tatsache, dass die Pfarre St. Vinzenz geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat. Diese Räumlichkeiten befinden sich im Keller der Pfarre und verfügen über einen extra Eingang, eine Küche und WC-Anlagen.
 Das Jugendzentrum wird vom Verein WIKI geführt und wurde in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen konzipiert

15PHYSIOLOGY OF ERECTION cialis without doctor's prescriptiion of 25%, followed by minimal erectile dysfunction at 17%.

. Im Youth Point soll über unterschiedlichste  Ansätze (neue Medien, Sport, Kreatives, Musik usw.) aktive Kommunikation und Interaktion, sowie über eine professionelle Betreuung, die Jugendarbeit gestaltet werden.
 „ Unser Ziel ist es, den Jugendlichen zu zeigen, dass sie ohne Gewalt, Kriminalität, Drogen und Alkohol ihre freie Zeit am Nachmittag sinnvoll nützen können.“: so Stadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg. In den Räumlichkeiten der Pfarre St. Vinzenz, Vinzenzgasse 42, 8020 Graz-Eggenberg,stehen insgesamt rd. 130 m² Innenraum für den Jugendtreff zur Verfügung. Zusätzlichzu diesen, verfügt die Pfarre St. Vinzenz über einen großräumigen Sportplatz samtFußballfeld.
 
Weiter >